Okt 23 2011

RSS Feed Wandgestaltung


Die Gestaltung von Wänden in Wohn- und Innenbereichen stellt eine wichtige Voraussetzung dar, welche die Form des Raumes, das optische Erscheinungsbild sowie die gemütliche Atmosphäre und das Ambiente ganz wesentlich beeinflusst. Aus diesem Grund haben sich in der Praxis verschiedene zweckmäßige Techniken, Gestaltungsvarianten und Materialien bewährt, welche vielseitige Wandgestaltungen sowohl für die professionelle als auch für die Verschönerung durch Laien ermöglichen.
Neben der Veränderung der Oberflächen von Wänden durch unterschiedliche Strukturen und Verkleidungen gehören die farblichen Ansätze und das Aufbringen von Motiven und Bildern zu den beliebten und äußerst kreativen Lösungen. Durch die Umsetzung dieser Elemente ist es realisierbar, der Wand eine individuelle Note zu verleihen und den gesamten Raum so zu gestalten, dass er wohnlich und optisch ansprechend ist. Eine erstaunliche Wirkung in Bezug auf das Hervorheben spezieller baulicher Besonderheiten in einem Raum gelingt durch eine gezielte farbliche Veränderung des Raumes. Darüber hinaus können durch das Malen und das Beschichten der Wandoberflächen ganz spezielle Effekte erzielt werden. Für die Wandgestaltung eignen sich ebenfalls noch eher unkonventionelle Verfahren, zu denen das Einbringen vereinzelter Oberflächenstrukturen sowie die Umsetzung von Ornamenten gehören.
Wandgestaltung

Beliebt sind neben hochwertigen Farben und Strukturmaterialien für die Wandgestaltung gleichsam attraktive Poster, Tapeten und Wandtattoos.
Der farbliche Anstrich von Wänden bildet eine Grundlage im Zusammenhang mit den unterschiedlichen Gestaltungsideen. Auf Basis der optimalen Kombination der Farbenarten und variierender Farbversionen oder Tapeten ist es möglich, dunkle Bereiche oder komplett dunkle und triste Wohnräume durch warme und helle Farben optisch zu erweitern. Farben bringen darüber hinaus Leben in einen eintönigen Innenraum. Wenn es sich um Räume handelt, die eher lichtintensiv durch intensives Sonnenlicht ausgeleuchtet werden, dann eignen sich beruhigende und lichtabsorbierende Colorierungen hervorragend, um diesen Zimmern einen gemütlichen und ruhigen Eindruck zu verleihen.
Eigentlich sind dem handwerklichen Geschick und der Kreativität der Bewohnern und professioneller Handwerker bei der Wandgestaltung fast keine Grenzen gesetzt. In diesem Zusammenhang hat sich die Gestaltung der Wände mit selbst erfundenen Bildern und Motiven durchgesetzt. Diese verleihen sowohl Kinderzimmern als auch Wohnbereichen wie Schlafzimmer und Wohnzimmern einen ganz besonderen Reiz und einen großen Seltenheitswert.
Einer wachsenden Beliebtheit im Zusammenhang mit der Wandgestaltung erfreuen sich die kinderleicht anzubringenden Wandtattoos. Diese modernen Designelemente, die unter der Kategorie Wanddekor angeboten werden, sind in unzähligen Motiven und Formen erhältlich, sodass beinahe für jeden Innenbereich und für jeden individuellen Geschmack das richtige Wandtattoo zu finden ist. Mit einigen wenigen Handgriffen sind diese äußerst langlebigen und farbintensiven Elemente ein optisches Highlight in jedem Raum.
Eine wichtige Bedeutung besitzt der Putz, der auf den Wänden aufgetragen wird und bereits die Voraussetzung für eine gewünschte Beschichtung der Wandoberflächen erbringen kann. Besonders attraktiv werden Innenräume mit einem so genannten mediterranen Innenputz. In der praktischen Verwendung setzen sich gegenwärtig alternativ zum synthetischen und herkömmlichen Innenputzmaterial die so genannten zellulosegebundenen Naturstoffe durch. Diese eignen sich nicht nur hervorragend, um erstaunliche unkonventionelle Effekte im Rahmen der Wandgestaltung zu realisieren, sondern lassen sich auch denkbar einfach verarbeiten.

Wandgestaltung
Ganz wesentliche und klassische sowie traditionelle Formen der Wandgestaltung stellen die Tapeten dar. Schon die enorme Vielfalt der Tapeten lässt kaum Wünsche offen. Tapeten lassen sich nicht nur ausgezeichnet einsetzen, um einzelne Details zu verstärken und optische Akzente in einem Raum umzusetzen, sondern gleichsam, um eine tolle Veränderung des kompletten Innenraums zu erbringen. Trendige Designertapeten verleihen den Innenräumen ein Outfit in Romantik, Edel, Glamour, Natur oder Schlicht. Sollte man unter der Vielzahl der angebotenen Wandtapeten nicht das passende finden oder ist man auf der Suche nach einer ganz persönlichen Wandgestaltung kann man auch auf Fototapeten zurück greifen. Diese gibt es mit einer großen Anzahl von vorgegebenen Motiven und zudem auch als individuelle Wandgestaltung mit eigenen Fotos und Bildern.
Im Rahmen interessanter und neuartiger Grundstoffe kann eine Wandgestaltung auch mit Baumaterialien wie Fliesen, Steinplatten oder Verkleidungen wie Paneelen umgesetzt werden. Diese Varianten eignen sich insbesondere für Küchen und Bäder. Die Auswahl der Gestaltungselemente richtet sich hauptsächlich nach den praktischen Anforderungen in einem Raum sowie nach dem persönlichen Geschmack der Wohnungsbesitzer. Materialien wie Holz, Keramik oder Kunststoffe stehen wieder hoch im Kurs. Zudem lassen sich diese Materialien sehr gut mit Wandtattoos und Wandbildern kombinieren.
 


Google Mr. Wong del.icio.us OneView Technorati WebNews Yigg


Es gibt zu diesem Beitrag 2 Kommentare.

neuen Kommentar schreiben

2. undefined

 , am 23.11.2015


1. undefined

 , am 30.11.2011

© 2017 - Wandtattoo & Wandaufkleber - Wandtattoos günstig kaufen